Visionen 2030 – Wie erreichen wir die Klimaziele?

Unter dem Motto „Klimaziele 2030 – Mission (im)possible?“ fand am 09. und 10. Mai 2019 das Essener EnergieForum statt. In interessanten Vorträgen, spannenden Diskussionen und Workshops wurden die Themen Dekarbonisierung, Dezentralisierung und Digitalisierung der verschiedenen Sektoren behandelt. Hier ist besonders wichtig, dass die Sektoren nicht einzeln betrachtet werden, sondern auf eine Kopplung von Strom-, Wärme- und Mobilität gesetzt wird. Es wurde deutlich, dass nicht ein Sektor alleine die Ziele für 2030 erreichen kann und Vernetzungen und verlässliche, politische Rahmenbedingungen von entscheidender Bedeutung sind.
Außerdem konnten die Teilnehmer in Workshops wie „Design Thinking“ oder der „Entwicklung eines nachhaltigen Produktportfolios mit SCRUM“ teilnehmen und ihr Wissen erweitern. Neben den vielseitigen Workshops fand eine Unternehmenskontaktmesse statt, bei der auch wir von YES mit einem eigenen Stand vertreten waren und viele neue Kontakte knüpfen konnten.
Das EnergieForum wird alljährlich von unserem Partnerverein, dem Essener Energieclub e.V. (EEC) organisiert. Wir bedanken uns beim EEC für die Einladung und die spannenden zwei Tage in Essen und freuen uns bereits auf das nächste Jahr.